Im Schuljahr 2019/2020 werden folgende AGs angeboten, die hauptsächlich den musikalischen sowie den sportlichen Bereich ansprechen:

=> Fußball-AG (Klasse 3,4)                         FS / LS

=> Trommel-AG (Klasse 2)                      LS/FS

=> Streitschlichter-AG (Klasse 3,4)          FS / LS

Im musikalischen Bereich nutzen wir die Trommel-AG  gerne, um unsere Feste und Feiern über das Schuljahr verteilt mitzugestalten.

Jedes Jahr gestaltet eine kleine Gruppe von Kindern unserer Schule die Weihnachtsfeier in der AWO-Altentagesstätte in Buschhausen mit. Durch den Einsatz von Blockflöten, Keyboards, Xylophonen, Gitarren etc. bereiten unsere Kinder den älteren Menschen große Freude. Adventliche Gedichte dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Die Fußball-AG wird jedes Jahr sehr gut angenommen. Die Jungen aus den 3. und 4. Schuljahren beider Standorte treffen sich einmal wöchentlich für ca. 1 Stunde in der großen Halle an der Lindnerstraße. Zeil ist es, den Kindern Technik und Fairness zu vermitteln.

In der Streitschlichter-AG werden Jungen sowie Mädchen zum Streithelfer ausgebildet. Dabei setzen sie sich in der theoretischen Phase zunächst einmal damit auseinander, warum sie Streithelfer werden möchten und welche Aufgaben ein Streithelfer hat.

Die Kinder erlernen die Gesprächsführung während eines Streitgespräches, indem sie in Form von Rollenspielen evtl. Gesprächsverläufe simulieren. Eine selbstgebaute Brücke, die die einzelnen Bausteine des Gesprächsverlaufes visualisiert, dient als roter Faden.

Nach dieser „Ausbildung“ laufen die Streithelfer während der Hofpausen mit gut sichtbaren Warnwesten über den Schulhof und stehen den anderen Kindern als Ansprechpartner zur Verfügung, um kleinere Streitigkeiten zu lösen. Größere Konflikte werden in der Frühstückspause mit allen Beteiligten besprochen und schriftlich festgehalten.